Wir korrigieren auch schadhafte Sanierungen – rufen Sie uns einfach an.

Jetzt Angebot einholen
Jetzt Angebot einholen +08131 310 1860
München, Plinganserstraße. Mit Video
Zurück zur Übersicht
Historische Bauwerke

München, Plinganserstraße. Mit Video

Eine Scheune wird zur Kindertagesstätte. (Mit Video)

Ort: München

203012 v24 v2

Erfolgreiche Mauertrockenlegung für das Herzensprojekt in der Plinganserstraße, München

Ein altes Stadel wird zur strahlenden Kindergartenstätte: Nachhaltige und preiswerte Mauertrockenlegung als erster Schritt der erfolgreichen Sanierung.

Im Herzen von München, in der Plinganserstraße, haben wir mit Leidenschaft an einem besonderen Projekt gearbeitet – der Umwandlung eines alten Stadels in eine liebevolle Kindergartenstätte. Ein zentraler Aspekt, der den Grundstein für diese Verwandlung legte, war die effektive Mauertrockenlegung, um das Gebäude nachhaltig und dauerhaft vor Feuchtigkeitsschäden zu schützen.

Schritt 1: Anruf des Interessenten Alles beginnt mit dem ersten Schritt – dem Anruf des Interessenten, der die Herausforderungen des Gebäudes erkannte und nach einer nachhaltigen Lösung suchte.

Schritt 2: Beratung vor Ort Unser Chef persönlich begab sich vor Ort, um die spezifischen Bedürfnisse des Projekts zu evaluieren. Eine gründliche Beratung legte den Grundstein für eine maßgeschneiderte Lösung, die auf die Mauertrockenlegung durch eine Horizontalsperre aus Edelstahl abzielte.

Schritt 3: Angebot Basierend auf der Ortsevaluierung wurde ein umfassendes Angebot erstellt, das nicht nur die effektive Mauertrockenlegung, sondern auch Aspekte der Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit berücksichtigte.

Schritt 4: Kundenentscheidung In einem Wettbewerbsumfeld, bei dem fünf Mitbewerber konkurrierten, überzeugten unsere Lösungen und Expertise den Kunden. Die Entscheidung zugunsten unseres Unternehmens markierte den Beginn einer vielversprechenden Partnerschaft.

Schritt 5: Beauftragung Mit dem Vertrauen des Kunden wurde der Auftrag erteilt. Unser Team stand bereit, das Projekt in die nächste Phase zu führen.

Schritt 6: Ausführung Die eigentliche Ausführung begann mit der präzisen Ortung der Leitungen. Der Putz wurde behutsam entfernt, um die Fuge freizulegen. Der entscheidende Moment trat ein, als die Horizontalsperre aus hochwertigem Edelstahlplatte für Platte eingefügt wurde. Dank einer speziellen Technik erfolgte dies ohne Sägeschnitte, um eine optimale und dauerhafte Abdichtung zu gewährleisten.

Das Ergebnis: Das Mauerwerk oberhalb der Horizontalsperre ist nun dauerhaft trocken. Kein Schimmel mehr, keine Salzausblühungen – nur noch ein solides Fundament für die zukünftige Nutzung als Kindergartenstätte.

Unser Team ist stolz darauf, einen Beitrag zu diesem einzigartigen Projekt geleistet zu haben. Die erfolgreiche Mauertrockenlegung bildet nicht nur den ersten, sondern auch einen der wichtigsten Schritte in der umfassenden Sanierung dieses historischen Gebäudes.

Mit trockenen Grüßen 

Ihr Michael Neckar