Wir korrigieren auch schadhafte Sanierungen – rufen Sie uns einfach an.

Jetzt Angebot einholen
Jetzt Angebot einholen +08131 310 1860
Langfristige Bausicherheit durch Mauertrockenlegung
Zurück zur Übersicht

Langfristige Bausicherheit durch Mauertrockenlegung

Langfristige Bausicherheit bezieht sich auf die Fähigkeit eines Gebäudes, über einen langen Zeitraum hinweg strukturell sicher, stabil und funktionsfähig zu bleiben. Der Einbau einer Horizontalsperre trägt wesentlich zur langfristigen Bausicherheit bei:

  1. Prävention von strukturellen Schäden: Feuchtigkeit ist einer der Hauptgründe für strukturelle Schäden in Gebäuden. Eine Horizontalsperre verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit aus dem Boden und schützt so die Strukturen vor Fäulnis, Verrottung, Rissen und anderen Feuchtigkeitsschäden, die im Laufe der Zeit auftreten können.

  2. Erhaltung der Stabilität: Feuchtigkeit kann die Stabilität eines Gebäudes erheblich beeinträchtigen, indem sie die Festigkeit der Baumaterialien verringert. Indem eine Horizontalsperre Feuchtigkeitseintritt verhindert, wird die strukturelle Stabilität der tragenden Elemente bewahrt.

  3. Verlängerung der Lebensdauer: Ein Gebäude, das vor Feuchtigkeit und den damit verbundenen Schäden geschützt ist, hat eine längere Lebensdauer. Durch die Erhaltung der strukturellen Integrität durch eine Horizontalsperre wird die Lebensdauer des Gebäudes verlängert.

  4. Vorbeugung gegen Sicherheitsrisiken: Strukturelle Schwächen aufgrund von Feuchtigkeit können zu Sicherheitsrisiken wie Einsturzgefahr führen. Eine gut installierte Horizontalsperre minimiert diese Risiken und trägt zur langfristigen Sicherheit des Gebäudes bei.

  5. Kostenersparnis durch Prävention: Die Installation einer Horizontalsperre ist eine präventive Maßnahme, die dazu beiträgt, langfristige Schäden und kostspielige Reparaturen zu vermeiden. Durch diese Vorsorgemaßnahme werden langfristige Kosten für Reparaturen und Renovierungen reduziert.

Insgesamt trägt eine Horizontalsperre dazu bei, die langfristige Bausicherheit zu gewährleisten, indem sie Feuchtigkeitseintritt verhindert und somit die Strukturintegrität des Gebäudes über Jahre hinweg bewahrt. Dies führt zu einem stabileren, sichereren und länger haltbaren Gebäude.